Wekerle Türen und Fenster

Wekerle Türen und Fenster wurden von unserer Firma ab den Jahren von 2000 hergestellt. Zur damaligen Zeit wurden von den Wohnungseigentümern Fenster und Türen beliebig nach Wunsch eingebaut. Seit dem Jahr 2011 unterliegt die Wekerle Siedlung jedoch dem Denkmalschutz, deshalb können z.B. am Straßenfront ausschließlich herkömmliche gekoppelte Fenster eingebaut werden. Bei Eingangstüren und Innenhoffenstern sind moderne wärmeisolierte Türen und Fenster erlaubt, jedoch mit Einschränkungen was ihre Form und Farbe anbelangt. Unsere Firma war einer der ersten Hersteller, die eine Fenster- und Türen-Produktfamilie nach alten Standards aber auch den neuen Normen entsprechend entwickelt haben. Die neuen Blindrahmen-, und modernen wärmeisolierten Fenster und Türen passen ästhetisch in das alte und neue Stadtbild unter Denkmalschutz. Unsere Produkte wurden vom neuen Wekerle Bauamt anerkannt und sie werden auch von ihnen empfohlen.

Charakteristika der Wekerle-Blindrahmen-Fenster:

  • - moderne Thermo-Fenstergläser im äußeren Flügel
  • - Gummiprofildichtung sowohl im inneren als auch im äußeren Flügel
  • - authentisches Erscheinungsbild
  • - alterungsbeständige Konstruktion

Charakteristika der Wekerle-Fensterblende:

  • - authentisches Erscheinungsbild
  • - Beschläge und Grundmaterialien von guter und zuverlässiger Qualität

Wekerle Türen und wärmeisolierte Fenster:

  • - authentisches Erscheinungsbild (den Normen für Denkmalschutz entsprechend)
  • - moderne Wärmeisolierung (sogar mit 88 mm Profil und mehrschichtigem Glas erhältlich)