Produkte

Unsere Produkte werden aus selektiertem, künstlich getrocknetem russischen Waldkiefer hergestellt. Ferner liefern wir Fenster und Türen auch aus Eichenholz, Rotkiefer und Eschenholz. Das Material der Innentüren ist in der Standardausführung Sägegut aus Waldkiefer, d.h. Die Türen bzw. die Fertigprodukte können eine Anzahl von eingewachsenen Knoten enthalten, ferner können Mikrorisse und Teile mit erhöhtem Harzgehalt vorkommen. Sichtliche, technisch jedoch noch zulässige Holzfehler werden selbstverständlich fachgerecht ausgebessert, und die ästhetisch nicht akzeptablen fehlerhaften Teile werden bei der Fertigung aussortiert. Bei den Fassadenfenstern verwenden wir sog. längsverlängertes Waldkiefer- bzw. Rotkieferholz. Bei diesen Industrie-Halbfabrikaten erfolgt die Aussortierung von vornherein. Das heißt, die Fenster und Eingangstüren enthalten keine Holzfehler.

Unsere Produkte sind bezüglich ihrer Ausführung keinen Normen zugeordnet. Es gibt zwar Grundformen für die Innen- und Eingangstüren bei unserer Firma, die sind aber nicht in Stein gemeißelt. Wir übernehmen ohne weiteres die Fertigung von Sonderausführungen! Diese können gewölbte Türen und Fenster, Balkontüren in Sondermaßen, Kipp-Schiebe-, Hub-Schiebe-Balkontüren usw. sein.

.